Referenzen

„... für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des zweitägigen Seminars in Thierhaupten möchte ich mich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern sehr herzlich bedanken. Alle Beteiligten waren mit den Seminarinhalten, der Art der Durchführung und ganz besonders mit dem gemeinsam erarbeiteten Ergebnis hoch zufrieden. Gleiches gilt für die angenehme Atmosphäre.“
(Stefan Rößle, 1. Bürgermeister, Oberndorf am Lech – jetzt Landrat des Landkreises Donau-Ries)

„... mitteilen, dass fast alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von diesem Seminar sehr begeistert und motiviert nach Hause gefahren sind. Die Atmosphäre, der Ablauf, die Organisation und Moderation waren hervorragend...“
(Wilhelm Rochau, Bürgermeister, Bächingen an der Brenz)

„... Vorstellung der Schule der Dorf- und Landentwicklung war sehr beeindruckend. Sie leisten sehr wichtige Arbeit für die Kommunalentwicklung und insbesondere für die Weiterentwicklung des ländlichen Raums...“
(Dr. Karl Vogele, Landrat des Landkreises Augsburg)

„Die Werkstatt war ein voller Erfolg. Die Teilnehmer waren begeistert, die Diskussion intensiv und konstruktiv.“
(Dr. Peter Fassl, Bezirksheimatpfleger des Bezirks Schwaben)

„... war es uns möglich, bezüglich Dorferneuerung und Dorfentwicklung neue Erkenntnisse zu erlangen. Sicher werden wir bei unserer künftigen Arbeit im Gemeinderat auf die erarbeiteten Grundlagen zurückgreifen...“
(Johann Wieser, 1. Bürgermeister, Jesenwang)

„... Ihre Ausführungen zum Konzept und den Seminarangeboten Ihrer Schule waren sehr aufschlussreich und bestärkten uns in der Motivation, ähnliche Angebote für Hessen zu schaffen...“
(Dr. Christine Bauer, Projektleiterin ZHD)

„... In der äußerst angenehmen Umgebung der SDL, einschließlich einer hervorragenden Unterbringung und Verpflegung, ist unser Workshop gut verlaufen...“
(Bernd Müller, 1. Bürgermeister, Bobingen)

„... es ist mir ein inneres bedürfnis und anliegen mich bei ihnen für die hervorragende organisation und leitung der auf höchstem niveau stehenden vintschgauexkursion zu bedanken. solche dinge machen wieder mut !!“
(Dr. Günther Aulig)

„... Nach dem Seminar waren alle sehr zufrieden. Für unsere Dorfentwicklung haben wir viele neue Ideen entwickelt. Ganz konkrete Ziele und Maßnahmen wurden für die nahe Zukunft festgeschrieben...“
(Erhard Friegel, 1. Bürgermeister, Holzheim)

„...Der Aufenthalt in Thierhaupten ermöglichte in besonderer Weise das gegenseitige Kennenlernen der Teilnehmer in ihren unterschiedlichen sozialen und gesellschaftlichen Situationen...“
(Michael Weber, 1. Bürgermeister, Feldkirchen-Westerham)

„... Einrichtung verdient die volle Unterstützung des Bezirks und auch Kurse zu modernen Führungstechniken sollten gerade für Kommunalpolitiker zu erschwinglichen Preisen möglich sein...“
(Robert Sturm, 1. Bürgermeister, Ettringen)

"... Die überaus positiven Erfahrungen, die wir bei diesem Workshop mitnehmen durften, bestärken uns in unserer Absicht, zur verbesserten Einbindung unserer Mandatsträger und der interessierten Bürger weitere Veranstaltungen in Ihrem Hause durchzuführen..."
(Andreas Gerstmeier, 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Aislingen)

"... Der Ansatz, aus den Stärken und Schwächen unserer Gemeinde eine Strategie für die zukünftige Entwicklung abzuleiten und dafür wiederum eine breite Basis zu schaffen durch die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger ist äußerst interessant und vielversprechend. Die erarbeiteten Inhalte werden mit Sicherheit positive Auswirkungen haben auf die weitere Entwicklung unserer Gemeinde mit ihren Ortsteilen..."
(B. Walter, 1. Bürgermeister der Gemeinde Altenmünster)

"... Als Teilnehmer der Fachexkursion in den Vinschgau (9.-12.10.2002) möchte ich auf diesem Weg nochmals "Danke" sagen. Die perfekt geplante und reibungslos durchgeführte Exkursion hat in hohem Maß die Erwartungen übertroffen. Das hohe Engagement der Exkursionsleitung hat mich sehr beeindruckt..."
(Sebastian Viellechner, Stürzlham)

"... ist es gelungen, in unserem Gemeinderat einen Prozess der ´inneren Dorferneuerung´ in Gang zu setzen und so den Grundstein für ´eine äußere Dorferneuerng´ unserer Gemeinde zu legen.
Mit diesem Seminar hat sich Ihre Schule ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt und für die Zukunft bestens empfohlen..."
(Ludwig Hainzinger, 1. Bürgermeister der Gemeinde Schmiechen)

"... bei Ihnen nochmals für die kompetente Durchführung des Seminars für unsere Arbeitskreise bedanken. Es war für mich persönlich, sowie wie mir von Seiten der Arbeitskreise versichert wurde, für alle Teilnehmer ein großer Gewinn. Wir haben wichtige Anregungen, gerade im Bezug auf die anstehenden Aufgaben der Arbeitskreise, mit nach Hause genommen..."
(Theo Lehner, 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Babebhausen)